français deutsch english                                   Gemeinde

Webcam | Wetterdienst | Vidéo de la piste | Kontakt

> SKI PASS


UNTERKÜNFTE

Favoriten

Die mythische Skipiste "de l'Ours" mit ihren 30 Ski-Weltmeisterschaften

 

 
Start: 2100m. Ziel: 1470m. Höhenunterschied: 630m. Länge: 2km. Gefälle: bis 51%
Bereits 29 Ski-Weltcuprennen und zahlreiche Schweizermeisterschaften und europäische Titelkämpfe haben auf der Piste de l’Ours stattgefunden. Die legendäre Abfahrtsstrecke der Piste de l’Ours ist geübten Skifahrern vorbehalten und ein tolles und unvergleichliches Erlebnis. Beim Bau der Piste im Jahre 1969 wurde der Streckenverlauf in den Wald geschlagen, um die Topographie optimal auszunutzen. Da der Hang gegen Norden ausgerichtet ist, herrschen hier aussergewöhnlich gute Schneeverhältnisse.  Falls Sie erleben möchten, wie sich ein Gefälle von 51% anfühlt, so nehmen Sie all Ihren Mut zusammen und stürzen Sie sich in dieses einzigartige Abenteuer!

Ab Weihnachten 2017 erreichen Sie mit der ganz neuen 10er-Gondelbahn in weniger als 8 Minuten den Start der spektakulären Piste de l'Ours !
Mont-Fort 3'330 m, der unumgängliche Gipfel
Der höchste Punkt der 4 Täler (4 Vallées) bietet einen atemberaubenden Blick über die Alpen und das Skigebiet! Mit Skiern von Veysonnaz aus dauert es etwa 1 Stunde um bis nach Siviez zu kommen. Von dort aus erreichen Sie den Mont-Fort mit den Ski-Liften. Beachten Sie jedoch, diese Pisten sind guten Skifahrern vorbehalten (Buckelpiste)! Fußgänger sind dort ebenfalls willkommen. Iglu-Bar: höchster Ausschank in Europa mit einer Empfangskapazität bis zu 20 Personen.
 
Fackelabfahrt
In der Hochsaison, bietet Ihnen Veysonnaz die Möglichkeit, eine Abfahrt im Licht der Fackeln durchzuführen.
Das Restaurant Mont-Rouge ist für diesen Anlass am Abend geöffnet. Bei Ihrer Ankunft am Fuße der Piste werden Sie mit Glühwein begrüßt.

Anmeldung bis spätestens Mittag am Tag bei Veysonnaz Tourismus.
Wagen Sie sich auf die Ski
Für Erwachsene bieten Veysonnaz und Nendaz im Januar und März einen All-inclusive-Einsteigerkurs.
Sie träumen von verschneiten Pisten, hatten aber noch nie die Gelegenheit, sich im Skifahren zu versuchen oder sind schon seit Jahren nicht mehr auf den Ski gestanden?

Fehlt Ihnen der Mut, sich alleine an die Aufgabe zu wagen? 
Veysonnaz und Nendaz helfen Ihnen im Januar und im März, die Piste zu erobern!
Freeride Skistrecke  L'Eteygeon
  Auf dem Höhepunkt des Skiliftes Greppon Blanc überqueren Sie den Pass und geniessen eine Abfahrt, die nicht ganz so ist wie die anderen. Diese, nicht präparierte, Piste führt durch eine erhabene unberührte Landschaften. Sie bringt Sie bis auf die Straße des Val des Dix (Prapero), von wo aus ein Bus Sie zurückfährt zur Sesselbahn Masses. Für gute Skifahrer. Beachten Sie die Ausschilderung (offen/geschlossen) und informieren Sie sich über die Lawinengefahr und die Rückfahrzeiten der Busse: 11.00 / 12.00 / 13.00 / 14.00 / 15.00 - CHF 5.-

Entdecken Sie die 7 Freeride Skistrecke in den 4 Vallées Skigebiet, mehr Info hier

 

 
Zurück